RSS

Apple veröffentlicht iOS 5.1

07 Mrz

Soeben hat Apple endlich iOS 5.1 freigegeben. Neben Neuerungen die eher unwichtig erscheinen wie die Japanische Sprachunterstützung für Siri behebt das Update endlich offiziell die Probleme mit der Batterielaufzeit. Das Update lässt sich über Wifi „Over the Air“ Downloaden oder wie gewohnt iTunes. Die vollständige Liste aller Neuerungen ist auf den Screenshots meines iPhones sehr gut zu lesen.

(MN)

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - März 7, 2012 in Macbereich

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: