RSS

Microsoft stellt Live-CD gegen Virenbefall bereit

03 Jun

Um ein mit Viren befallenes System zu desinfizieren, ist es manchmal nötig und eigentlich immer ratsam, mit einem absolut virenfreien Betriebssystem zu booten. Das wird durch ein Live-Betriebssystem, welches direkt von einem Datenträger geladen und somit von Viren und Rootkits nicht angreifbar ist, erreicht.

Microsoft bietet ab sofort ein solches Live-System unter dem Namen Standalone System Sweeper an. Das Programm basiert auf Windows PE (PE steht für Preinstalled Environment, englisch für Vor-Installations-Umgebung) und benutzt die hauseigene Antiviren-Software Security Essentials. Gewählt werden muss dabei zwischen einer 32 und 64-Bit-Version. Aktuell ist das Projekt jedoch noch in einem Beta-Stadium.

Als Download wird dabei ein Tool angeboten, das die aktuelle Version des ISO-Images und die aktuellsten Viredefinitionen integriert. Daraus wird dann eine bootbares Medium erstellt. Als Medium können dabei CDs, USB-Sticks oder Wechseldatenträger verwendet werden. Eingesetzt werden kann das Tool ab Windows XP SP 3.

Unter folgendem Link ist das Programm erhältlich.
http://connect.microsoft.com/systemsweeper

(CW)

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Juni 3, 2011 in Winbereich

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: